Alpensolar Human e.V. Dorfpatenschaften

Die durch den Alpensolar Human e.V. finanzierten Foodbanks sind ein wirkungsvolles Mittel im Kampf gegen den Hunger in Niger. Da für die Errichtung einer Foodbank jedoch mehrere tausend Euro notwendig sind, können innerhalb einer bestimmten Zeitspanne nur wenige Foodbanks realisiert werden.

Es besteht jedoch auch die Möglichkeit, im kleinen Rahmen zu wirken. So kann zum Beispiel auch einer einzelnen Familie in einem Dorf in Niger ein Mikrokredit - beispielsweise in Form von verbessertem Saatgut - gewährleistet werden. Dies ermöglicht zunächst einer kleinen Gruppe von Menschen, ihre Lebensumstände dauerhaft zu verbessern. Durch Distribution schließlich profitiert jedoch auch das ganze Dorf.

Durch Übernahme einer derartigen Patenschaft für einzelne Familien, aber auch für ein ganzes Dorf, kann langfristig mit wenig Aufwand viel erreicht werden.

Der Alpensolar e.V. ist bemüht, dieses Projekt tatkräftig zu unterstützen.

Erste Erfolge konnten bereits erzielt werden.