Wirtschaft: Tesla Model 3: Erster Fahrbericht

03.04.2016 14:39

Philipp Conrad war für oekonews in Howthorne, CA - Ein erster Fahrbericht des Elektroautos, das schon lange, bevor es ausgeliefert wird, in aller Munde ist.

Start für das Model 3 in Howthorne: Mit über 115.000 Vorbestellungen für das E-Auto, das noch keiner gesehen hatte, begeistert Elon Musk die Fans. Erst meint er, dass das Model 3 noch nicht zu sehen ist, aber mit einen Grinsen von seiner Seite und unter grossem Applaus fahren daraufhin drei Stück auf die Bühne.

zum vollständigen Artikel

Wirtschaft: Große Verbände-Allianz fordert ambitionierten Klimaschutzplan 2050

24.03.2016 13:13

In einem gemeinsamen Brief an die Bundesregierung fordert eine große Verbände-Allianz die Bundesregierung auf, den Klimaschutzplan ambitioniert auszugestalten und an den in Paris beschlossenen Zielen auszurichten.

zum vollständigen Artikel

Wirtschaft: In Europa gingen 2015 rund acht Gigawatt Photovoltaikleistung neu ans Netz

10.02.2016 12:30

In Europa wurden im vergangenen Jahr rund acht Gigawatt Photovoltaikleistung in Betrieb genommen und ans Netz angeschlossen, schätzt die Solarindustrievereinigung Solar Power Europe (SPE). Die Nachfrage sei gegenüber dem Vorjahr um 15 Prozent gewachsen, die Leistung der neu angeschlossenen Anlagen habe seinerzeit bei 6,95 Gigawatt gelegen. Der Zuwachs beruhe insbesondere auf dem britischen Markt, in den meisten anderen Ländern stagnierten die Neuinstallationen oder seien sogar gesunken. Der Weltmarkt habe demgegenüber allerdings um mehr als 25 Prozent auf über 50 Gigawatt neu installierte Leistung zugelegt (2014: 40,1 Gigawatt). Genauere Zahlen will SPE im März veröffentlichen, der Jahresbericht »Global Market Outlook For Solar Power 2016 – 2020« folge im Juni.

zum vollständigen Artikel

Bericht: Solarstrom lohnt sich 2016 mehr denn je - Tipps für Verbraucher

15.01.2016 10:58

Photovoltaikanlagen günstiger, Eigenverbrauch profitabler, Vergütungssätze nicht gesunken.

zum vollständigen Artikel

Wirtschaft: Prognose: 2016 werden weltweit rund 64,7 Gigawatt Solarleistung neu installiert

16.12.2015 11:50

Im Jahr 2016 werden nach Prognosen der Mercom Capital Group LLC weltweit rund 64,7 Gigawatt Solarleistung neu installiert. Maßgeblich sei dafür insbesondere die starke Nachfrage in China, Japan und in den USA mit einem Anteil von zusammen 65 Prozent. Dabei werde Japan, bisher auf Platz zwei der Solarmärkte, von den USA überholt. China könne seinen Platz als Spitzenreiter mit 19,5 Gigawatt neu installierter Photovoltaikleistung behaupten. Die USA könnten nach Analystenmeinung 13 Gigawatt installieren, Japan neun Gigawatt. Indien werde 3,6 Gigawatt ans Netz bringen. In Europa sieht Mercom Großbritannien im Jahr 2016 als größten Markt, gefolgt von Deutschland und Frankreich. Für 2015 wird eine weltweit neu installierte Leistung von 57,8 Gigawatt prognostiziert, getrieben von China (17 Gigawatt), Japan (9,5 Gigawatt) und die USA (8,0 Gigawatt).

zum vollständigen Artikel